Playlist: Run into the sun

Dieser Sommer hat es mir klar gezeigt: Laufen, Rennen, Joggen, das ist meine Art das Endorphin der immer seltener werdenden durchtanzten Nächte zurückzuholen. Und genauso wie beim Tanzen ist mein Musikgeschmack beim Laufen wesentlich weniger streng. Worum es vor allem geht sind epische Momente, bombastische Arrangements und Melodien, die das Runners-High noch einfacher erreichbar machen, weil sich mein ganzer Körper daran erinnert, wie es gestern war, als die Sonne noch schien. Ich nehm jetzt mal meinen ganzen Mut zusammen und teile diese Musik mit Euch. Viel Spaß.

This summer made it crystal clear: Running or jogging, however you want to call it, is my way to fill the endorphin gap of constantly decreasing dancing nights out. And similar to the dancing nights, my taste in music is less stringent when running. It’s all about epic moments, pompous arrangements and melodies which make it easier to reach the runners-high, by reminding my body how it felt yesterday when the sun was still shining. So I work up all my courage now and share this music with you. Have fun!


2 comments


Leave a Reply

Name and email are required. Your email will stay private.

All comments will be reviewed before submission.